• Die Medaille vom XX Concorsi Internazionali di Musica della Val Tidone (20. Val Tidone Internationale Musikwettbewerbe). Ausgezeichnet als Dritte Class. am 13 Juni 2017.

  • Die Medaille für Ersten Absolutpreisgewinner vom IV Concorso Internazionale di Esecuzione Musicale "Clara Wieck Schumann" (4. Clara Wieck Schumann Internationaler Musikleistungswettbewerb). Ausgezeichnet als Ersten Absolutpreisgewinner am 30 April 2017.

  • Goldmedaille (Rekto) vom XVI Concorso Musicale Internazionale "Paolo Barrasso" (16. Paolo Barrasso Internationaler Musikwettbewerb). Ausgezeichnet als Ersten Platz Gewinner am 04 Juni 2017.

  • Goldmedaille (Verso) vom XVI Concorso Musicale Internazionale "Paolo Barrasso" (16. Paolo Barrasso Internationaler Musikwettbewerb). Ausgezeichnet als Ersten Platz Gewinner am 04 Juni 2017.

  • Goldmedaille (Rekto) vom XIII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Città di Paola Premio S. Francesco di Paola (13. Stadt Paola Internationaler Jugendmusikerwettbewerb S. Francesco von Paola Preis). Ausgezeichnet als Ersten Absolutpreisgewinner am 08 November 2015.

  • Goldmedaille (Verso) vom XIII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Città di Paola Premio S. Francesco di Paola (13. Stadt Paola Internationaler Jugendmusikerwettbewerb S. Francesco von Paola Preis). Ausgezeichnet als Ersten Absolutpreisgewinner am 08 November 2015.

  • Zwei Goldmedaillen von VII und VIII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Luigi Denza (7. und 8. Luigi Denza Internationale Jugendmusikerwettbewerben). Ausgezeichnet von 17 Mai 2012 und 18 Mai 2013, als Ersten Absolutpreisgewinner am 18 Mai 2013.

Die Gewinnpreisen von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku, aus Internationalen und Nationalen Musikwettbewerben

Violinist / Geiger Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku

13 Juni 2017

III. Class. mit Medailleauszeichnung vom XX Concorsi Internazionali di Musica della Val Tidone (20. Val Tidone Internationale Musikwettbewerbe). (Pianello Val Tidone PC Italien)

04 Juni 2017

I. Platz / Primo Classificato Sieger mit Goldmedaille Auszeichnung vom XVI Concorso Musicale Internazionale "Paolo Barrasso" (16. Paolo Barrasso Internationaler Musikwettbewerb). (Caramanico Terme Pescara Italien)

27 Mai 2017

I. Preis Sieger vom IX Concorso Internazionale di Esecuzione Musicale Città di Airola (9. Stadt Airola Internationaler Musikleistungswettbewerb). (Airola BN Italien)

30 April 2017

I. Absolut Preis (note : 100 / 100) Sieger mit Medailleauszeichnung vom IV Concorso Internazionale di Esecuzione Musicale "Clara Wieck Schumann" (4. "Clara Wieck Schumann" Internationaler Musikleistungswettbewerb). (Massa MS Italien)

26 März 2017

IV. Preis ausgezeichnet vom I "Musica in Langa" Internationalerwettbewerb an Sankt Anna Kirche von Castiglione Falletto. (Castiglione Falletto CN Italien)

03 April 2016

Bronzpreis Gewinner vom VIII SVIRÉL mednarodno glasbeno tekmovanje in festival za soliste ter komorne skupine / VIII SVIRÉL International Music Competition and Festival for Solists and Chamber Groups (8. SVIRÉL Internationaler Musikwettbewerb und Festival für Solisten und Kammermusikergrüppe). (Dobrovo v Brdih Slowenien)

15 Dezember 2015

Diplomauszeichnung vom I Międzynarodowy Konkurs Skrzypcowy im. Grażyny Bacewicz / I Grażyna Bacewicz International Violin Competition (1. Grażyna Bacewicz Internationaler Violinwettbewerb) an Akademia Muzyczna im. Grażyny i Kiejstuta Bacewiczów w Łodźi. (Łódź Polen)

04 Dezember 2015

Medaillegewinner vom Concorso Internazionale di Esecuzione e Composizione Musicale Don Vincenzo Vitti (Don Vincenzo Vitti Internationaler Wettbewerb für Musikaufführung und Komposition). (Castellana Grotte BA Italien) 

08 November 2015

I. Absolut Preis (note : 98 / 100) Sieger und die Goldmedaille Auszeichnung vom XIII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Città di Paola Premio S. Francesco di Paola (13. Stadt Paola Internationaler Jungendmusikerwettbewerb S. Francesco von Paola Preis). (Paola CS Italien)

27 Juni 2015

Diplomauszeichnung vom XXIV Concorso (Internazionale di Musica) Riviera della Versilia "Daniele Ridolfi" (24. Riviera della Versilia "Daniele Ridolfi" Internationaler Musikwettbewerb) am Teatro dell'Olivo / Das Olivo von Camaiore. (Riviera della Versilia / Camaiore LU Italien)

29 März 2015

I. Preis Sieger vom X Concorso Internazionale di Musica Trofeo Città di Greci (10. Stadt Greci Trophäe Internationaler Musikwettbewerb). (Gerci Avvelino Italien)

08 Dezember 2014

Trophäe Gewinner vom XXIII Concorso Internazionale per Giovani Musicisti Gianluca Campochiaro (23. Gianluca Campochiaro Internationaler Wettbewerb für Junge Musiker). (Pedara CT Italien)

28 Mai 2014                                                        

Goldpreis verliehen von Stadt Porto San Giorgio „In occasione del XXI Concorso Violinistico Internazionale Andrea Postacchini (In Gelegenheit des 21. Andrea Postacchini Internationaler Violinwettberb)“. (Porto San Giorgio / Fermo FM Italien)

November 2013

Dritterpreis Gewinner vom XXI International Music Competition Premio Vittoria Caffa Righetti (21. Vittoria Caffa Righetti Preis Internatioanler Musikwettbewerb) an der San-Francesco Kirche von Cortemilia. (Cortemilia CN Italien)

03 September 2013                                                        

I. Preis Sieger vom XVI Concorso Internazionale Vincenzo Scaramuzza (16. Vincenzo Scaramuzza Internationaler Wettbewerb). (Crotone KR Italien)

02 Juni 2013                                                        

I. Preis Sieger mit Trophäeauszeichnung vom XV Concorso Internazionale di Musica EUTERPE (15. EUTERPE Internationaler Musikwettbewerb). (Corato BA Italien)

18 Mai 2013                                                        

I. Absolut Preis (note : 100 / 100) Sieger mit Goldmedaille Auszeichnung vom VIII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Luigi Denza (8. Luigi Denza Internationaler Jugendmusikerwettbewerb) am Reggia di Quisisana Palast von Castellammare di Stabia. (Castellammare di Stabia NA Italien)

14 April 2013

Bronzpreis Gewinner vom Svirél Mednarodno tekmovanje in festival glasbenikov solistov ter komornih skupin / Svirel International Competition and Festival for Soloists and Chamber Music Groups (Svirél Internationaler Wettbewerb und Festival für Solisten und Kammermusikergrüppe). (Štanjel Slowenien)

13 Januar 2013

Diplomauszeichnung vom XIV Međunarodno Gudačko Natjecanje Rudolf Matz / XIV International String Competition Rudolf Matz (14. Rudolf Matz Internationaler Seiteninstrumentenwettbewerb). (Čakovec Kroatien / Hrvatska)

01 July 2012                                                        

Ehrenpreis Gewinner vom XV T.I.M. (XV Torneo Internazionale di Musica / 15. Internationaler Musikturnier) Endlaufserie in Paris. (Paris Frankreich).

17 Mei 2012                                                        

Goldene Medaille Gewinner vom VII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Luigi Denza (7. Luigi Denza Internationaler Jugendmusikerwettbewerb) am Reggia di Quisisana Palast von Castellammare di Stabia. (Castellammare di Stabia NA Italien)

12 November 2011

I. Preis Sieger vom XIX International Music Competition Premio Vittoria Caffa Righetti (19. Vittoria Caffa Righetti Preis Internationaler Musikwettbewerb) an der San-Francesco Kirche von Cortemilia. (Cortemilia CN Italien)

Oktober 2011

Der Finalist vom Concours Violonistique National (Belge) Prix Henri Vieuxtemps / Henri Vieuxtemps Preis (Belgischer) Nationaler Violinwettbewerb am Theater Verviers. (Verviers Belgien)

23 Mai 2008

Secondpreis Gewinner vom I Concours International de Musique et d'Art Dramatique Leopold Bellan (1. Leopold Bellan International Musik und Darstellende Kunst Wettbewerb). (Paris Frankreich)

20 Februar 2008                                                        

Ehrenpreis Gewinner vom XIII T.I.M. (XIII Torneo Internazionale di Musica / 13. Internationaler Musikturnier) Edition 2007 - 2008 in Namur / Namen Serie am Kirchenkonzertsaal des Institut Supérieur de Musique et de Pédagogie (Universität für Musik und Pädagogik) von Namen / Namur nach dem Auftritt für "Fantasie auf die Motiven der Oper Faust von Gounod" von Henryk Wieniawski mit Georges Deppe (Klavierbegleitung) am Kirchenkonzertsaal von IMEP Serie. (Namur / Namen Belgien)

2007

Der Finalist vom Concours International de Musique ufam / ufam Internationaler Musikwettbewerb. (Paris France) 

23 April 2005

Preisgewinner vom V Festival Tremplins Jeunesses Musicales (5. Tremplins Jugendmusiker Festival ; Belgisch Nationaler Kammermüsikerwettbewerb) als Duo Micromégas mit Adrien Tsilogiannis. (Rixensart Belgien)

21 Juli 2002

Gewinner vom VIII Kumagusu (Japanisch Nationaler) Musikwettbewerb. (Tanabe Wakayama Japan).

22 Juli 2001

Secondpreis (ohne Ersten) Gewinner vom VII Kumagusu (Japanisch Nationaler) Musikwettbewerb. (Tanabe Wakawama Japan)

 

etc.

 

  • VII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Luigi Denza (7. Luigi Denza Internationaler Jugendmusikerwettbewerb) vom 17 Mai 2012 am Reggia di Quisisana (Palast) von Castellammare di Stabia (Castellammare di Stabia NA Italien).

  • Goldpreis von Stadt Porto San Giorgio "In occasione del XXI Concorso Violinistico Internazionale Andrea Postacchini (In Gelegenheit des 21. Andrea Postacchini Internationaler Violinwettbewerb)" vom 28 Mai 2014 (Porto San Giorgio / Fermo FM Italien).

  • VIII Concorso Internazionale Giovani Musicisti Luigi Denza (8. Luigi Denza Internationaler Jugendmusikerwettbewerb) vom 18 Mai 2013 am Reggia di Quisisana (Palast) von Castellammare di Stabia (Castellammare di Stabia NA Italien).

Die neueste Top & Hit Charts von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku

Violinist / Geiger Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku

Seit November 2016

REVERBNATION : November 2016 - Januar 2017

N1M (Deutschland / Hamburg und Berlin) : November 2016 -


2017


21 Juni 2017

#1 (für die Aufnahme des Cantabile in D-Dur für Violine und Orchester bei Niccolò Paganini - Giuseppe Arnaboldi, geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #13 in Top 100 N1M Classical Charts

21 Juni 2017

#2 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll für Violine und Orchester bei Antonio Vivaldi Op. 8 RV297, geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #14 in Top 100 N1M Classical Charts

21 Juni 2017

#3 (für die Aufnahme des Violinkonzert Nr. 3 in G-Dur "Strassburg" bei Wolfgang Amadeus Mozart KV216 2. Satz Adagio, geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Savaria Symphonieorchester) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #38 in Top 100 N1M Classical Charts


31 Mai 2017

#1 (für die Aufnahme des Sarabanda in d-moll aus Partita Nr. 2 von Johan Sebastian Bach geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #11 in Top 100 N1M Classical Charts

31 Mai 2017

#2 (für die Aufnahme des Adagio in A-Dur aus Doppelkonzert von Felix Mendelssohn-Bartholdi geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui und Mattias Nilsson mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #13 in Top 100 N1M Classical Charts

31 Mai 2017

#3 (für die Aufnahme der Chaconne in g-moll von Tomaso Antonio Vitali - Giuseppe Arnaboldi geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #15 in Top 100 N1M Classical Charts

24 Mai 2017

#1 (für die Aufnahme des Doppelkonzert in d-moll von Johan Sebastian Bach BWV1043 1. Satz geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #9 in Top 100 N1M Classical Charts

24 Mai 2017

#2 (für die Aufnahme des Adagio in A-Dur aus Doppelkonzert von Felix Mendelssohn-Bartholdi MWV04 geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui und Mattias Nilsson mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #10 in Top 100 N1M Classical Charts

24 Mai 2017

#3 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll 1. Satz von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #27 in Top 100 N1M Classical Charts

17 Mai 2017

#1 (für die Aufnahme der Corrente in d-moll aus Partita Nr. 2 von Johann Sebastian Bach geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #18 in Top 100 N1M Classical Charts

03 Mai 2017

#1 (für die Aufnahme des Doppelkonzert in d-moll von Johan Sebastian Bach BWV1043 1. Satz geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #13 in Top 100 N1M Classical Charts

03 Mai 2017

#2 (für die Aufnahme des Kantabile / Cantabile in D-Dur von Niccolò Paganini geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #19 in Top 100 N1M Classical Charts

03 Mai 2017

#3 (für die Aufnahme der Romanze / Romanza von Ludwig Van Beethoven geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #21 in Top 100 N1M Classical Charts


26 April 2017

#1 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 alle Sätze Vers., geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #10 in Top 100 N1M Classical Charts

26 April 2017

#2 (für die Aufnahme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 3. Satz, geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #11 in Top 100 N1M Classical Charts

26 April 2017

#3 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 1. Satz, geinterpretiert von Goryo Goryokaku alias Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #12 in Top 100 N1M Classical Charts


08 März 2017

#1 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 alle Sätze Vers., geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #13 in Top 100 N1M Classical Charts

08 März 2017

#2 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur "Straßburg" von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 1. Satz geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom einer der Schüler von Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #15 in Top 100 N1M Classical Charts

08 März 2017

#3 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 2. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #15 in Top 100 N1M Classical Charts

01 März 2017

#1 (für die Aufnahme der Gigue für Violine Solo in d-moll aus Partita Nr. 2 von Johann Sebastian Bach BWV1004, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #14 in Top 100 N1M Classical Charts

01 März 2017

#2 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur "Straßburg" von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 1. Satz geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom einer der Schüler von Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #16 in Top 100 N1M Classical Charts

01 März 2017

#3 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur "Straßburg" von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 3. Satz geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom einer der Schüler von Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #18 in Top 100 N1M Classical Charts.


22 Februar 2017

#1 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 3. Satz geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom einer der Schüler von Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #18 in Top 100 N1M Classical Charts

22 Februar 2017

#2 (für die Aufnahme der Ciaconna / Chaconne in g-moll von Tomaso Antonio Vitali transcribiert von Giuseppe Arnaboldi für Violine und Orchester Version, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #19 in Top 100 N1M Classical Charts.

22 Februar 2017

#3 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 alle Sätze, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom einer der Schüler von Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #21 in Top 100 N1M Classical Charts

15 Februar 2017

#1 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 1. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom einer der Schüler von Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #14 in Top 100 N1M Classical Charts

15 Februar 2017

#2 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 3. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #16 in Top 100 N1M Classical Charts

15 Februar 2017

#3 (für die Aufnahme des Kantabile / Cantabile in D-Dur von Niccolò Paganini transcribiert von Giuseppe Arnaboldi für Violine und Orchester Version, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #17 in Top 100 N1M Classical Charts

08 Februar 2017

#1 (für die Aufnahme des Scherzo in c-moll aus F-A-E Sonate, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Klavierbegleitung von Dmitry Klimenko) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #18 in Top 100 N1M Classical Charts

08 Februar 2017

#2 (für die Aufnahme des Doppelkonzert in d-moll BWV1043 2. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #23 in Top 100 N1M Classical Charts

08 Februar 2017

#3 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur "Strassburg" von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 1. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Savaria Symphonieorchester dirigiert vom ein Schuler bei Martin Sieghart) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #34 in Top 100 N1M Classical Charts

02 Februar 2017

#1 (für die Aufnahme des Winterconcerto in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 alle Sätze, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #9 in Top 100 N1M Classical Charts

02 Februar 2017

#2 (für die Aufnahme des Winterconcerto in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 3. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #10 in Top 100 N1M Classical Charts

02 Februar 2017

#3 (für die Aufnahme der Sarabande in d-moll für Violine Solo aus Partita Nr. 2 von Johann Sebastian Bach BWV1004, geinterpretiert von Naoko Matsui alias Goryo Goryokaku) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany" und Global #12 in Top 100 N1M Classical Charts


25 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) für The REVERBNATION Classical Charts in Hamburg und Berlin

25 Januar 2017

#1 (für die Aufnahme des Capriccio / Caprice Nr. 17 in Es-Dur für Violine Solo von Niccolò Paganini Op. 1, geinterpretiert von Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

25 Januar 2017

#2 (für die Aufnahme der Cantabile in D-Dur von Niccolò Paganini transcribiert von Giuseppe Arnaboldi für Violine und Orchester, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

25 Januar 2017

#3 (für die Aufhanme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 2. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 Charts "Classical in Germany"

23 Januar 2017

Global Rank #5 (als Künstler) in N1M Classical

23 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) in N1M Germany Classical

23 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) in N1M Classical Genre Charts für Hamburg und Berlin

18 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin

18 Januar 2017

#2 (für die Aufnahme der Cantabile in D-Dur von Niccolò Paganini transcribiert von Giuseppe Arnaboldi für Violine und Orchester, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

16 Januar 2017

Global Rank #5 (als Künstler) für N1M Classical

16 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

11 Januar 2017

#2 (für die Aufnahme des Capriccio / Caprice Nr. 17 in Es-Dur für Violine Solo von Niccolò Paganini Op. 1, geinterpretiert von Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

11 Januar 2017

#3 (für die Aufhanme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 1. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 Charts "Classical in Germany"

11 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin

09 Januar 2017

Global Rank #4 (als Künstler) für N1M Classical

09 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

05 Januar 2017

Global Rank #5 (als Künstler) für N1M Classical

05 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

04 Januar 2017

#1 (für die Aufhanme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 3. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 Charts "Classical in Germany"

04 Januar 2017

#2 (für die Aufhanme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 2. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 Charts "Classical in Germany"

04 Januar 2017

#3 (für die Aufnahme des Capriccio / Caprice Nr. 17 in Es-Dur für Violine Solo von Niccolò Paganini Op. 1, geinterpretiert von Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

04 Januar 2017

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin


2016


30 Dezember 2016

Global Rank #5 (als Künstler) für N1M Classical

30 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

28 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin

28 Dezember 2016

#1 (für die Aufnahme des Doppelkonzert in d-moll für Violine, Klavier und Orchester von Felix Mendelssohn-Bartholdi MWV04 2. Satz "Adagio" in A-Dur, geinterpretiert von Naoko Matsui und Mattias Nilsson mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

28 Dezember 2016

#2 (für die Aufhanme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 1. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 Charts "Classical in Germany"

28 Dezember 2016

#3 (für die Aufnahme der Romanze in F-Dur von Ludwig Van Beethoven Op. 50, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 Charts "Classical in Germany"

22 Dezember 2016

Global Rank #4 (als Künstler) für N1M Classical

22 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

21 Dezember 2016

#1 (für die Aufnahme des Inverno / Winterkoncert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 3. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchestra 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

21 Dezember 2016

#3 (für die Aufnahme des Inverno / Winterkoncert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 alle Sätze, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchestra 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

21 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin

15 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

14 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin

14 Dezember 2016

#1 (für die Aufnahme des Winterkonzert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 2. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchester dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

14 Dezember 2016

#2 (für die Aufnahme des Capriccio / Caprice in Es-Dur Nr. 17 für Violine Solo von Niccolò Paganini Op. 1, gespielt von Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

14 Dezember 2016

#3 (für die Aufnahme des Scherzo in c-moll aus F-A-E Sonate von Johannes Brahms, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Klavierbegleitung von Dmitry Klimenko) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

08 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) für N1M Classical Genre Charts in Hamburg und Berlin

07 Dezember 2016

#1 (für die Aufnahme des Doppelkonzert in d-moll von Johann Sebastian Bach BWV1043 3. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui und Giuseppe Arnaboldi mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

07 Dezember 2016

#2 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 1. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Savaria Symphonieorchester) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

07 Dezember 2016

#3 (für die Aufnahme der Chaconne / Ciaconna in g-moll für Violine und Orchester von Tomaso Antonio Vitali transcribiert für Violine und Orchester von Giuseppe Arnaboldi, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Orfeo Stillo Orchester dirigiert von Fernando Romano) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

07 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) in The REVERBNATION Classical Charts für Hamburg und Berlin

02 Dezember 2016

Rank #1 (als Künstler) in N1M Classical Genre Charts für Hamburg und Berlin


30 November 2016

#2 (für die Aufnahme des Capriccio / Caprice Nr. 17 in Es-Dur für Violine Solo von Niccolò Paganini Op. 1, geinterpretiert von Naoko Matsui) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

28 November 2016

Rank #2 (als Künstler) in N1M Germany Classical Charts

28 November 2016

Rank #1 (als Künstler) in REVERBNATION Local Ranking Charts

24 November 2016

Rank #1 (als Künstler) in N1M Classical Genre Charts für Hamburg und Berlin

22 November 2016

#1 (als Künstler) in REVERBNATION Local Ranking Charts

09 November 2016

#2 (für die Aufnahme des 3. Violinkonzert in G-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart KV216 1. Satz, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Savaria Symphonieorchester) in N1M Top 100 Charts "Classical in Germany"

09 November 2016

#3 (für die Aufnahme des Inverno / Winterkoncert in f-moll von Antonio Vivaldi Op. 8 RV297 alle Sätze, geinterpretiert von Naoko Matsui mit Internationales Didaktisches Festival Cortinas Orchestra 2013 dirigiert von Pedro Cortinas) in Top 100 N1M Charts "Classical in Germany"

 

etc.

 

Copyright 2017 Goryo Goryokaku - All Rights Reserved.